Rechtsgrundlagen


Die Tätigkeit des Piratengerichts stützt sich auf die statuarischen Schiedsklauseln der assoziierten Organisationen.

Das Verfahren vor dem Piratengericht wird geregelt durch:

Die interne Organisation des Piratengerichts wird geregelt durch