Was ist das Piratengericht?


Das Piratengericht bietet Schiedsgerichtsbarkeit gemäss Art. 353 ff. ZPO für die assoziertien Organisationen an. Die Rechtsgrundlage bildet die  statuarische Schiedsklauseln der jeweiligen assozierten Organisation:

Das Piratengericht bildet jeweils ein Schiedsgericht der betreffenden Abteilung, um folgende Streitigkeiten zu entscheiden:

Ausserdem entscheidet es über Ordnungsmassnahmen